Datenschutzerklärung zur Online Bewerbung


Sie haben sich bei valantic GmbH beworben (www.valantic.com).

Mit Ihrer Bewerbung haben Sie uns eine Vielzahl an Daten übermittelt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. Gleichwohl müssen wir Ihre Daten speichern und verarbeiten, um Ihre aktuelle Bewerbung oder zukünftige Angebote bei der valantic GmbH und die mit ihr verbundenen Unternehmen gem. § 18 AktG bearbeiten zu können. Dabei werden selbstverständlich alle gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und sämtliche weiteren datenschutzrechtlichen Vorschriften beachtet.

  1. Was sind personenbezogene Daten?
    Als personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen zu verstehen, aus denen Rückschlüsse über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse gezogen werden können oder die Sie identifizierbar machen. 

  2. Welche Daten werden erhoben?
    Für die automatisierte Verarbeitung Ihrer Bewerbung werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:
    • Vorname, Nachname, Ort, Email, Geburtsdatum, Geschlecht, Telefonnummer
    • Von der jeweiligen Ausschreibung abhängige Zusatzfragen
    • Berufserfahrung und Ausbildung 
    • Kompetenzen
    • Bewerbungsfoto
    • Qualifikationen, Auszeichnungen und Sprachfähigkeiten
    • Motivationsschreiben

Zusätzlich wird die Kommunikation, die zwischen Ihnen und valantic GmbH und der mit ihr verbundenen Unternehmen gem. § 18 AktG stattfindet, abgespeichert. 

 

  1. Zweck der Datenerfassung und Weitergabe

Alle von Ihnen übermittelten Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer aktuellen Bewerbung in der valantic GmbH und der mit ihr verbundenen Unternehmen gem. § 18 AktG verarbeitet und gespeichert. Ihre Daten werden grundsätzlich nur an die für das konkrete Bewerbungsverfahren zuständigen innerbetrieblichen Stellen und Fachabteilungen unseres Unternehmens weitergeleitet. Es erfolgt keine Datenweitergabe an Dritte außerhalb der valantic GmbH und der mit ihr verbundenen Unternehmen gem. § 18 AktG.

  1. Aufbewahrungsdauer der Bewerbungsdaten

Eine Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt grundsätzlich automatisch sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

  1. Speicherung der Bewerbungsdaten für zukünftige Stellenausschreibungen

Sollten wir Ihnen keine aktuell zu besetzende Stelle anbieten können, jedoch aufgrund Ihres Profils der Ansicht sein, dass Ihre Bewerbung eventuell für zukünftige Stellenangebote interessant sein könnte, werden wir Ihre persönlichen Bewerbungsdaten in den KARRIEREPOOL der valantic GmbH und der mit ihr verbundenen Unternehmen gem. § 18 AktG aufnehmen, sofern Sie einer solchen Speicherung und Nutzung ausdrücklich zustimmen. In diesem Fall  erfolgt  die Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten automatisch nach 12 Monaten.

  1. Zustimmung

Mit der Übermittlung Ihrer Daten als Bewerber bestätigen Sie und erklären sich damit einverstanden, dass die valantic GmbH und die mit ihr verbundenen Unternehmen gem. § 18 AktG Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Anwerbung und Auswahl, wie in der beiliegenden Datenschutzerklärung näher beschrieben, verarbeiten darf. Mit dem Ankreuzen der Check-Box erklären Sie sich einverstanden, die oben beschriebenen Bedingungen anzuerkennen. Sollten Sie den oben beschriebenen Bedingungen nicht zustimmen, wird die valantic GmbH und die mit ihr verbundenen Unternehmen gem. § 18 AktG Ihre Bewerbung nicht bearbeiten.

 

  1. Auskunftsrecht und Widerruf

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf einer erteilten Einwilligung an:

 

  1. Verbundene Unternehmen gem. § 18 AktG

Zu den verbundenen Unternehmen gem. § 18 AktG der valantic GmbH gehören zum aktuellen Zeitpunkt die folgenden Gesellschaften:

Nr.

Gesellschaft

Sitz

1.

valantic GmbH

München

2.

valantic IT Group GmbH

München

3.

valantic MP GmbH & Co. KG

Mannheim

4.

valantic MP Verwaltungs GmbH

München

5.

valantic .more GmbH

München

6.

valantic Operation 1 GmbH

München

7.

valantic Operation 2 GmbH

München

8.

valantic IBS GmbH

Sankt Augustin

9.

valantic Trading Solutions AG

Magdeburg

10.

valantic Business Analytics GmbH

Hamburg

11.

valantic Supply Chain Excellence AG

München

12.

valantic ERP Services GmbH

Langenfeld

13.

valantic CEC Deutschland GmbH

Mannheim

14.

quadracon GmbH

Mannheim

15.

valantic CEC Schweiz AG

St. Gallen (CH)

16.

valantic .more AT GmbH

Wien (AT)

17.

valantic Financial Services GmbH

Frankfurt am Main

18.

novem business services AG

Hamburg

19.

valantic Business Analytics Swiss AG

Zürich (CH)

20

Intargia Managementberatung GmbH 

Dreieich 

21

DION Transaction Solutions GmbH

Frankfurt am Main

 

Kontaktdaten:


valantic GmbH

Birgitt Schmidt-Tophoff

Ainmillerstrasse 22

D - 80801 München

Tel: 0151 – 4401 4451

E-Mail: birgitt.schmidt-tophoff@muc.valantic.com